Langstross Grand’Rue, Strasbourg

Ein Fahrradbote mit Essen auf dem Gepäckträger fährt direkt auf mich zu und klingelt. Als würde ich im Weg stehen. Ich bin noch in der Straße ohne Gastronomie und hier quasi allein auf weitem Feld. Als ich ihn ansehe und mit den Schultern zucke, tut er es mir gleich, aber weicht immerhin aus. Es empfiehlt sich in Strasbourg, immer gründlich nach links und rechts zu sehen, wenn man einen Fahrradweg kreuzt. Viele sind schnell und aggressiv auf ihren Rädern unterwegs. Aber ökologisch vorbildlich. Ich fahre normalerweise auch Rad. Heute laufe ich durch die Stadt. Ein Spaziergang. Allein mit meinen Gedanken…

Jürgen Artmann - Pendelbewegungen

Jürgen Artmann, Unternehmer, Europäer, Pendler… beobachtet den Alltag und schreibt darüber.

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store